Menschen und Schicksale. Den Opfern der politischen Repressionen des Krasnoturansker Bezirks gewidmet...

Jekaterina (Katharina) Wladimirowna Romanowa (Rudolf)

Vater Wladimir Davidowitsch Rudolf, geboren am 25.10. 1930 in der Ortschaft Morgentau, Gebiet Saratow. 1941 in die Ortschaft Listwjagowo verschleppt; zof 1947 nach Nikolajewka, wo er Maria Jakowlewna Dinner heiratete. Verstorben 1991.

Mutter Maria Jakowlewna Rudolf (Dinner), geboren am 08.01.1926 in der Ortschaft Nikolajewka. Wurde in die Arbeitsarmee verschleppt, wo sie beim Holzeinschlag arbeitete; sie erlitt eine Verletzung und arbeitete als Pferdepflegerin. 1948 kehrte sie nach Nikolajewka zurück und heiratete dort Wladimir Davidowitsch Rudolf. Die beiden hatten 5 Kinder.
Maria Jakowlewna lebt heute in Deutschland.

Kinder:
1. Olga Wilhelmowna Leiman(n), geboren 1951 in Nikolajewka. Lebt heute in Deutschland.
2. Jekaterina (Katharina) Wladimirowna Romanowa, geboren 1952 in Nikolajewka. Lebt und arbeitet in Krasnoturansk.
3. Eduard Wladimirowitsch Rudolf, geboren 1954 in Nikolajewka. Rentner, lebt heute in Nikolajewka.
4. Anna Prischitz, geboren 1956 in Nikolajewka. Lebt und arbeitet in Nikolajewka.
5. Wladimir Wladimirowitsch Rudolf, geboren 1958 in Nikolajewka. Lebt heute in Deutschland.

Ich, Jekaterina (Katharina) Wladimirowna Rudolf, wurde 1952 in Nikolajewka geboren. 1959 kam ich in die Schule, absolvierte 8 Klassen und begann danach als Melkerin in der Sajansker Sowchose zu arbeiten. 1973 heiratete ich A.W. Romanow und fuhr mit ihm ins Wladimirsker Gebiet. Hier wurde Sohn Anatolij geboren. 1976 kehrte ich mit meinem Sohn in die Ortschaft Nikolajewka, Krasnoturansker Bezirk, an meinen vorherigen Arbeitsplatz zurück, wo ich als Traktor-Fahrerin tätig war. Bald darauf heiratete ich zum zweiten Mal - W.N. Woropajew, der als Fahrer für landwirtschaftliche-technische Fahrzeuge arbeitete. Aus dieser Ehe gingen zwei Söhne hervor: Sergej und Walera. Sergej lebt und arbeitet in Tschernogorsk, Walera in Krasnoturansk. Der älteste Sohn Anatolij lebt in Deutschland. Derzeit bin ich als Lagerarbeiterin bei der Plemsavod Krasnoturanskij tätig.


Zum Seitenanfang