Das Jahr der Nicht-Gleichgültigen

Die Jubiläumsfeier in Norilsk beschränkte sich nicht nur auf vergnügliche Veranstaltungen — junge Freiwillige halfen dabei, das Territorium des Gedenkkomplexes „Norilsker Golgatha“ aufzufrischen.

Der Museums-Gedenk-Komplex «Norilsker Golgatha» wurde an der Stelle der Massenbestattung von Opfern der politischen Repressionen errichtet. Zur Gedenkstätte gehören — Gedenksteine zu Ehren der Russen, Litauer, Esten, Polen, Juden, all derer, die ihre letzte Ruhestätte in der rauen Erde des Nordens fanden. Der Komplex entstand 1990. Initiatoren waren das Museum der Geschichte der Erschließung und Entwicklung des Norilsker Industriebezirks und der „Memorial“-Organisation. Dem Projekt schlossen sich Norilsker Enthusiasten, Bewohner der baltischen Länder, Polens, die Stadtverwaltung und die Gesellschaft «Nornickel» an.

Am 14. Juli strichen Freiwillige, die von der Norilsker Abteilung «Junge Garde» der Partei «Geeintes Russland» mobilisiert worden waren, die Bordüren an und brachten das Gelände der Gedenkstätte in Ordnung.

– Die Reinigungsmaßnahmen fanden in zwei Etappen statt. Zweiunddreißig Freiwillige nahmen an der Aktion teil. Das Aprilwetter hinderte uns nicht daran, mit den Arbeiten zum Stadtjubiläum voranzukommen, — sagt Dmitrij Fedossejew, Personal-Leiter der «Jungen Garde». — Doch damit war unsere Beteiligung an der Sanierung noch nicht beendet — es waren noch zahlreiche weitere Arbeiten geplant. Genz bestimmt werden sie uns auf den Straßen und in den Höfen der Stadt bemerken.

Am 6. Dezember erklärte Wladimir Putin bei der Zeremonie der jährlichen Verleihung der Prämie für den «Freiwilligen Russlands — 2017» das Jahr 2018 als Jahr des Freiwilligen und des Volontärs an. Die Gesetzgeber reagierten geschwind auf diesen Schritt, und bereits am 1. Mai traten Korrekturen im Gesetz der Russischen Föderation über Volontärstätigkeiten in Kraft. Jetzt ist im Gesetz der Rechtsstatus eines Bürgers definiert, der sich mit freiwilligen Tätigkeiten beschäftigt, und die Begriffe als solche, „Freiwilligenarbeit“ und „Volontärstätigkeit“, einander gleichgestellt.

Nikolaj Orlow
Foto des Autors

„Polar-Wahrheit“, 27.07.2018


Zum Seitenanfang